Adrenatour.de | Skisafari Kanada/Banff/Kicking Horse/Revelstoke
18545
post-template-default,single,single-post,postid-18545,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-14.5,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive
 

Skisafari Kanada/Banff/Kicking Horse/Revelstoke

Skisafari Kanada/Banff/Kicking Horse/Revelstoke

08.02. – 16/17.02.2019

Skisafari Banff, Kicking Horse und Revelstoke

Western–Traditionen, atemberaubende Natur und feinster Pulverschnee machen die Skigebiete um Banff zu einem wahren Juwel für Skifahrer aller Klassen. Allein der Blick auf den Gletscher des Mount Louise ist schlichtweg atemberaubend. Die einzigartigen Natur und Bergwelten lassen das Skifahren zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Kicking Horse – Vom Champagne Powder verwöhnt-ist nur 2 Stunden von Banff entfernt. Entdecken Sie diesen hochalpinen Berg. Die „Locals“ bekommen glänzende Augen, wenn Sie vom Skitag in Kicking Horse erzählen.

Beautiful & Wild: So lautet eines der Mottos von Revelstoke – zurecht! Wo sonst können Sie innerhalb eines Skigebiets Heli-Ski, Cat-Ski oder Skitouren ins Hinterland im tiefsten Powder kombinieren?

Referenznummer: W-CABR5

Reiseverlauf:

08.02.19 Frankfurt – Calgary – Banff

Linienflug mit Air Canada von Frankfurt nonstop nach Calgary:

08.02.19 Frankfurt – Calgary 13:30 – 14:55 (voraussichtliche Flugzeiten)

Hier übernehmen Sie Ihren gebuchten Mietwagen und fahren nach Banff, wo wir 2 Tage verbringen werden.

09.02. – 10.02.19 Skifahren in Banff/Lake Louise

Wir haben für diese Tage einen 2-Tage-Skipass für das Skigebiet Banff/ Lake Louise/ Sunshine für Sie inkludiert.

10.02.19 Banff – Kicking Horse

Sie checken heute im Hotel aus und fahren am Nachmittag nach einem Skitag weiter bis nach Kicking Horse.

2 Übernachtungen in Kicking Horse

11.02. – 12.02.19 2 Tage Skifahren in Kicking Horse

Am Nachmittag Weiterfahrt nach Revelstoke.

12.02. – 16.02.19 4 Übernachtungen in Revelstoke und 3 volle Skitage

16.02.19 Revelstoke – Calgary – Frankfurt

Heute fahren Sie zurück zum Calgary Airport und geben dort Ihre Mietwagen ab. Rückflug mit Air Canada nonstop nach Frankfurt.

16.02.19 Calgary – Frankfurt 17:55 – 11:05+1 (voraussichtliche Flugzeiten)

17.02.19 Ankunft in Deutschland

 

PDF Download Kanada Skisafari

Hotel Ptarmigan Inn

2 Übernachtungen im Hotel Ptarmigan Inn (3,5*) inkl. Frühstück, Kategorie Superior

Lage: Direkt im Stadtzentrum von Banff, im Herzen der kanadischen Rocky Mountains.

Unterkunft: Hotel im alpinen Stil mit Restaurant, Café, Lounge, Fitnessraum, Whirlpool und Sauna.

Zimmer: 134 Zimmer mit Bad/Dusche, WC, Telefon, Fernseher, Bügeleisen, Internet, Kaffee-/Teezubereiter, teilweise mit Balkon oder Terrasse.

hhttp://banffptarmiganinn.com

 

Palliser Lodge Bellstar Hotel & Resort

2 Übernachtungen in der Palliser Lodge Bellstar Hotel & Resort (3,5*), Kategorie 1 Bedroom

Hier können Sie während einer Ski-Safari so richtig entspannen und die Füße hochlegen. Ski in Ski out, die Liftstation liegt mehr oder weniger direkt vor Ihrer Wohnung. Die gemütlichen Apartments mit mehreren Schlafzimmern und großen gemütlichen Wohnzimmern mit Kamin und Balkon bieten tollen kanadischen Komfort. Da bleibt man abends gerne zu Hause. Auch eine Spritztour nach Golden (14 km) zum Einkaufen ist easy. Die beheizte Tiefgarage befindet sich direkt unter der Anlage.

Lage: Ski in Ski out mit toller Aussicht auf das Columbia Valley. Kurze Entfernung zur Talstation der Golden-Eagle- Express-Gondel.

Unterkunft: 55 Hotelzimmer und Apartments, Fitness-Center, Ski-Aufbewahrung, Whirlpool, Restaurants in der Nähe, zur Zeit kostenlose Parkplätze. Der Check-In erfolgt in der Glacier Mountaineer Lodge. Kostenloser W-LAN-Internetzugang.

Zimmer: 1 King-Size-Bett, Fernseher, Telefon, Kaffeemaschine, kleiner Kühlschrank, Mikrowelle.

https://www.kickinghorselodging.com/palliser-lodge/

 

Best Western PLUS Revelstoke

4 Übernachtungen im Best Western PLUS Revelstoke (3,5*), Kategorie Standard Room

Lage: Das Hotel ist über den Trans-Canada-Highway sehr bequem zu erreichen und liegt auf halbem Weg zwischen Calgary und Vancouver. Der Columbia River ist nur wenige Meter entfernt und ins Zentrum von Revelstoke sind es etwa 2,5 km. Das Revelstoke Mountain Resort ist etwa 8,5 km entfernt.

Unterkunft: Das Best Western Plus besticht durch seine moderne Einrichtung und Annehmlichkeiten wie dem kostenlosen Frühstück, Whirlpools und schönen Aussichten auf die Berglandschaft. WLAN und Parkmöglichkeiten sind derzeit kostenfrei verfügbar.

Zimmer: Die 87 Zimmer verfügen über Bad/Dusche, WC, Fernsehgerät, Mikrowelle, Kühlschrank sowie Kaffee- und Teezubehör.

http://www.revelstokebestwestern.com

BANFF/MOUNT NORQUAY & SUNSHINE VILLAGE

Banff ist der perfekte Ausgangspunkt für Trips in die drei umliegenden Skigebiete Banff/Mount Norquay, Sunshine Village und Lake Louise, für die der Tri-Area-Skipass gilt. In Banff finden Sie die größte Auswahl an Hotels, Restaurants und Bars. Das Skigebiet Norquay bietet einige der am besten präparierten Abfahrten im Westen Kanadas. Bekannt ist das Gebiet für seine teilweise langen Buckelpisten. Da es auch hier so gut wie keine Wartezeiten gibt, lassen sich vortrefflich Höhenmeter sammeln. Könner nehmen den North-American-Sessellift, mittelschweres Terrain erreichen Sie über den Pathfinder-Express-Lift. In der Norquay Tube Town können Sie ebenfalls acht der längsten und schnellsten Tubing-Bahnen in Alberta befahren. Anfänger sind definitiv besser in Sunshine aufgehoben. In Sunshine finden Sie variantenreiches Terrain inmitten endloser Weiten unberührter Wildnis, großartigen Schnee und eine freundliche, entspannte Atmosphäre. Das Terrain von Sunshine breitet sich kreisförmig um das Village aus. Im Westen die Hänge am Wawa Chair, im Süden Mount Standish, im Osten der Lookout Mountain und Norden der Goat’s Eye Mountain. Für Könner ist Sunshine durch die Öffnung der Extremski-Zonen Delirium Dive und Wild West fast unbemerkt zu einem der Top-Ziele der Rockies avanciert.

https://www.skibig3.com/deutsch/

SKIGEBIET REVELSTOKE

Beautiful & Wild: So lautet eines der Mottos von Revelstoke – nicht umsonst! Wo sonst können Sie innerhalb eines Skigebiets Heli-Ski-Abenteuer, Cat-Skiing oder Skitouren ins Hinterland im tiefsten Powder kombinieren? Das relativ neue Revelstoke Mountain Resort liegt am Mount Mackenzie, 6 km südwestlich von Revelstoke und bietet ein erstklassiges und anspruchsvolles Gebiet mit über 1.700 Höhenmetern, das per Lift erreichbar ist. Kein anderes Skigebiet in Nordamerika bietet zurzeit mehr. Die 59 Pisten verteilen sich auf über 1.200 Hektar, hinzu kommt eines der größten Cat- und Heli-Skigebiete der Welt . Auch wenn das Skigebiet über einige leichte und mittelschwere Pisten verfügt – das Gros der Pisten ist anspruchsvollen Skifahrern vorbehalten, und Namen wie Kill the Banker, Roller Coaster oder Devil’s Club müssen nicht weiter erklärt werden. Nach einem eindrucksvollen Skitag können Sie dann die über 15 Kilometer lange Abfahrt „The Last Spike“ ins Tal nehmen.

 

SKIGEBIET KICKING HORSE

Gut 2 Stunden von Banff entfernt entdecken Sie diesen hochalpinen Berg. Die „Locals“ bekommen glänzende Augen, wenn Sie vom letzten Skitag in Kicking Horse erzählen. Der Name Kicking Horse steht in der kanadischen Geschichte seit jeher für Abenteuer und einen Adrenalin-Schub. Sie werden sich daran erinnern, wenn die erste Abfahrt von der berühmten CPR Ridge hinter Ihnen liegt. Das Gebiet ist bekannt für blauen Himmel, viel Sonnenschein, moderates Klima und traumhaften Pulverschnee, der in Westkanada Champagne Powder heißt . Für Anfänger und Fortgeschrittene gibt es einfache und gemäßigte Pisten, während auf Adrenalinsüchtige abschüssiges Terrain wartet – es gibt insgesamt 128 Abfahrten. Im Januar 2004 wurde es von Redakteuren der US-Zeitschrift „Travel + Leisure Magazine“ zur Top- Destination Nordamerikas mit den besten Tiefschneebedingungen gewählt. Mit 1.260 Metern weist Kicking Horse übrigens den zweitgrößten Höhenunterschied der kanadischen Skigebiete auf.

 

Leistungen:

  • Linienflug mit Air Canada in der Economy Class nonstop ab/bis Frankfurt nach Calgary, inklusive alle Steuern und Gebühren (Stand Mai 2018/ vorbehaltlich Änderungen bis zum Zeitpunkt der Ticketausstellung)
  • 8 Übernachtungen in den Hotels laut Reiseplan
  • 6 x Frühstück in Banff und Revelstoke
  • 2 Tage-Skipass im Skigebiet Banff
  • 2 Tage-Skipass im Skigebiet Kicking Horse
  • 3 Tage-Skipass im Skigebiet Revelstoke
  • Mietwagen ab/bis Calgary
  • ELVIA Reiserücktritt-Vollschutz inkl. Reiserücktritt-Versicherung**, Reiseabbruch-Versicherung,Umbuchungsgebühren-Schutz, Reise-Assistance (Hilfeleistung unter anderem bei Notfällen während derReise), gültig für alle über Canusa Touristik gebuchten Leistungen
  • Örtliche Verkaufssteuern
  • Skiguiding mit unseren eigenen Adrenatour-Skilehrern
  • Reiseleitung

** Selbstbehalt: 20 % des erstattungsfähigen Schadens (mind. € 25,– je Person/Objekt)

 

Reisepreis: W-CABR5

Preis pro Person im Doppelzimmer             2.799 €

 

FRÜHBUCHER-Vorteil 5 % Rabatt BEI BUCHUNG BIS 30.08.2018

 

Anzahlung: 500 € pro Person nach Erhalt der Reisebestätigung Restzahlung bis zum 27.12.2018

Anmeldeschluss: 05.11.2018, Mindestteilnehmer 8

 

Achtung! Für diese Reise gelten gesonderte Stornobedingungen:

Im Falle des Rücktritts berechnen wir eine pauschalierte Entschädigung, die sich nach folgenden Prozentsätzen pro Person vom Reisepreis berechnet:

bis zum 90. Tag vor Reisebeginn 15 % des Reisepreises
dann bis zum 31. Tag vor Reisebeginn 40 % des Reisepreises
dann bis zum 15. Tag vor Reisebeginn 70 % des Reisepreises
und ab dem 14. Tag vor Reisebeginn 90 % des Reisepreises.

Bei Stornierungen 1 Tag vor Reisebeginn und am Tag des Reisebeginns oder Nichtantritt der Reise werden 100% berechnet.